Navigation STOP-SIMPLY.de

Die erste Woche ist geschafft

Erste Wochen Rubrik: Erste Wochen

Seite 7 (Beiträge 61 bis 70 von 103)

Beitrag 61 (Sonntag, der 13. Oktober 2019 - 22:04 Uhr)
utammy Supporter (Nichtraucher|1833 Beiträge):
Es gibt eine ANDERE STRASSENSEITE? wo AA niemanden stört? Wie cool 😎! Friedliche Lösung für alle gefunden

Beitrag 62 (Montag, der 14. Oktober 2019 - 06:23 Uhr)
SunnyJay (San-dan|68 Beiträge):
Guten Morgen allerseits! So, ich habe meine 14 Tage voll und werde mir gleich meinen nächsten Gürtel abholen. utammy, ja, es gibt eine andere Straßenseite, aber wir leben in einer Art Wohnstraße auf dem Dorf. Die ist gepflastert, relativ schmal und hat keinen Bürgersteig oder Radweg. Kids spielen hier, und man ist schnell am linken oder rechten Rand. Und ich gehe - wie alle anderen Hundehalter hier auch - nicht ausschließlich an der Grabenseite. Aber was soll's. Pault die Alte mich nochmal an, werde ich ihr sagen, wohin sie sich ihre Anzeige stecken kann. Einen schönen Tag euch allen!

Beitrag 63 (Montag, der 14. Oktober 2019 - 08:57 Uhr)
Rumpelzumpel Supporter (Nichtraucher|667 Beiträge):
Nicken, lächeln, A-loch denken. 😊 Genau das würde ich machen - und wenn sie beweisen möchte, dass Kimba Aa gemacht hat, dann soll sie doch ein Pröbchen zum Gentest schicken. 😊

Beitrag 64 (Montag, der 14. Oktober 2019 - 09:51 Uhr)
SunnyJay (Yon-dan|69 Beiträge):
Jep, das mit dem Gentest hat mein Mann auch gesagt. Heute läuft es einigermaßen easy mit dem Rauchstopp bei mir, der Sucht-Terrorzwerg ist sehr ruhig und schnarcht in seiner Box leise vor sich hin. Ich habe vor 30 Min. erfahren, dass der ältere Herr schräg gegenüber gestern nach langer Krankheit gestorben ist. Das tut mir sehr, sehr leid, aber ich hatte auch nicht soooo den Kontakt zu ihm. Meinen Terrorzwerg hat die Nachricht jedenfalls nicht aufgeschreckt, mir war eher nach Kaffee als nach Zigarette. Ich bin froh und sehr, sehr dankbar, dass der Entzug diesmal etwas einfacher abzulaufen scheint. Aber ich lasse mich davon keinesfalls in Sicherheit wiegen und werde immer schön achtsam bleiben. Heute rauche ich nicht! Tag 15 ist am Start, und es geht mir gut.

Beitrag 65 (Montag, der 14. Oktober 2019 - 09:58 Uhr)
SunnyJay (Yon-dan|70 Beiträge):
Yon-dan - Yippie-ya-yeah, Schweinebacken-Terrorzwerg! Ich geb einen aus, Leute!!!

Beitrag 66 (Montag, der 14. Oktober 2019 - 12:27 Uhr)
Rumpelzumpel Supporter (Nichtraucher|668 Beiträge):
Jaaaaaaaa! Super SunnyJay! Der Gürtel steht Dir so total super klasse genial GUT! Ich verrate jetzt ein Geheimnis... es gibt noch viiiieeel schönere Gürtel die Dir NOCH BESSER stehen werden. 😊 Herzlichen Glückwunsch und Prösterchen 🍻

Beitrag 67 (Montag, der 14. Oktober 2019 - 18:21 Uhr)
Diplomatin Supporter (Ex-Raucher|37 Beiträge):
Yippeeehh Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Ist der Anfang erst mal geschafft, gewöhnt man sich an den „neuen“ Alltag - und es wird ein bisschen leichter! Ich hoffe, dass Deine Terrorzwerg-Box ausbruchsicher ist! Seine Quengelei wird mit der Zeit weniger - und hör‘ nicht auf ihn, denn er ist der allergrößte Lügner unter der Sonne Aus Erfahrung kann ich Rumpelzumpel zustimmen: Du kannst hier noch weitere schicke Gürtel erwerben - und Du wirst die Trainingseinheiten hoffentlich mit Bravour bestehen! NWEEZ LG Diplomatin

Beitrag 68 (Dienstag, der 15. Oktober 2019 - 09:30 Uhr)
SunnyJay (Yon-dan|72 Beiträge):
Guten Morgen und vielen lieben Dank für eure Glückwünsche! Tag 16 ist angelaufen, und es geht mir gut. Ja, liebe Diplomatin, die Box ist absolut ausbruchsicher. In meiner Phantasie sieht sie so aus wie Kimbas Hundebox. So kann ich den Terrorzwerg irgendwie 'greifen' und besser mit ihm umgehen. Hört sich irgendwie gaga an, aber ich weiß nicht, wie ich das erklären soll. Nicht, dass ich gleich abgeholt werde... Es funktioniert jedenfalls. Gleich fahre ich mit Kimba zur Hundeschule, und heute Abend ist wieder Trailen angesagt. Ich mache mir jetzt keinen Kopf mehr, dass ich schwach werden könnte. Im Moment ist alles gut soweit.

Beitrag 69 (Dienstag, der 15. Oktober 2019 - 11:42 Uhr)
Diplomatin Supporter (Ex-Raucher|41 Beiträge):
Huhu! Oh, Dein Hundi wird sich auch heute sicher wieder über Deine soooo gut duftenden Hände freuen, wenn es ein Leckerli aus der Hand gibt ! Und Dein Terrorzwerg: die Box kann gar nicht sicher genug sein... nicht, dass er irgendwann so klein geworden ist, dass er plötzlich durch die Gitterstäbe schlüpft - Du glaubst gar nicht, wie raffiniert und gefährlich dieser Zwerg ist. Also VORSICHT... vor allem auch den Kontakt mit Menschen meiden, wo das Monster noch am wüten ist (nicht bedauern, nicht belehren oder sonstwas! Einfach eins weitergehen, solange die sich die SUCHT als „genießen“ und so was schönreden - das ist halt auch nur ein Aspekt der Rauchsucht). Jeniesse den Tach

Beitrag 70 (Dienstag, der 15. Oktober 2019 - 15:32 Uhr)
SunnyJay (Yon-dan|73 Beiträge):
Ich lasse die anderen Raucher einfach machen. Ich sage, dass ich nicht mehr rauche, das war's. Ich bedauere höchstens die anderen Raucher, die weiterhin an ihrer Kippe hängen. Was die reden, ist mir egal. Beim Trailen kann ich nicht einfach weitergehen, wir bilden eine Gruppe, stehen an der 'Basis' zusammen, tauschen uns aus, legen die Reihenfolge fest etc. Aber es hat letzten Dienstag auch super geklappt, und ich mache mir überhaupt keine Sorgen deshalb. Heute rauche ich nicht.

[Zum Anfang] [Zum Ende] [< Seite 6] [Seite 8 >]



TwitterSTOP-SIMPLY twittert


Mehr zum Thema

Das STOP-SIMPLY E-Book

Zur Übersicht aller Themen...