Navigation STOP-SIMPLY.de

Kommentare

Kommentare von Stop-Simply Besuchern zu Stop-Simply Suchtkurve

Jula aus Aachen : Hallo Ihr lieben. Ich rauche seit dem 1.9.20 nicht mehr und habe immernoch totale stimmungsschwankungen. Kann mir jemand weiter helfen? Ganz liebe Grüße (2020-10-19)

Phil aus Dortmund: Hallo ihr lieben, bin 31. Habe 17 Jahre lang etwa 1 Schachtel/Tag geraucht. Bin seit dem 1.9.19 rauchfrei mit all den körperlichen Verbesserungen die damit einhergehen. Ich bin erstaunt wie die Suchtkurve gerade zu Hellseherisch auf mich zutrifft, mit all den Suchtschüben usw. Und nun stellt sich doch tatsächlich eine art depressive Phase bei mir ein. Wie seid meiber Jugend nicht mehr habe ich mich plötzlich von einen auf den anderen Tag einfach niedergeschlagen und unwohl in meiner H (2019-10-13)

Astrid Baumann aus Nürnberg: Hallo, ich bin seit vier Tagen rauchfrei (nach 33 Jahren) und brauche aber moralische Unterstützung bzw. Erfahrungen anderer Menschen, die für sich mit dem Rauchen aufgehört haben. Leider kann ich mich nicht anmelden, mein Passwort wird nicht erkannt / anerkannt.... BITTE DAHER DRINGEND UM HILFE !!!! Danke und Grüße (2019-01-06)

Martina aus Helsen: Hallo, ich komme leider auch nirgendwo rein. Konnte mich registrieren, aber sobald ich irgendetwas anklicke, wie zB. Nichtraucherkurs soll ich mich wieder registrieren. Klicke ich auf home werde ich mit Usernamen begrüßt. Bitte um Hilfe Mawischi (2018-06-06)

karolin aus hamburg: ich habe am 14.2.2018 aufgehört, meine Konfiguration steht noch auf null Tage. hatte euch bereits geschrieben. ansonsten danke für die gute Seite! (2018-04-13)

Bettina Ramcke aus Gnutz: Leider kann ich mich bei euch nicht neu anmelden. Egal,welchen Benutzernamen ich ausgewählt hatte,er wurde nicht angenommen. Schade! Trotzdem liebe Grüße (2017-04-12)

Frank aus Delmenhorst: Danke für die Übersicht. Da weiß man, worauf man sich einlässt (2017-03-02)

Nikotinexorzist! aus Nikotinhölle 666: Sehr geehrte Leidensgenossinnen und Leidensgenossen, ich rauche jetzt seit 38 Tagen nicht mehr. Hellyeah!!! Die ersten Tage waren wie ein Exorzismus. Die Austreibung des Nikotindämons! Ich kann mich mit der Suchtkurve ebenfalls identifizieren. Während eines Suchtschubs reicht oft ein Blick auf dieses Diagramm des Grauens und mein Verstand gewinnt den Kampf mit den Stimmen in meinem Kopf die sagen " Rauch eine! Du willst es!!!" Faszinierend in welcher Versklavung wir uns befinden, nein, ich me (2015-09-13)

Sven aus Bremen: Durch die Suchtkurve wusste ich immer ganz genau, was auch mich zukommt. Toll, wie die Kursschritte darauf abgestimmt sind. (2013-10-20)

Jenny aus Hamburg: Bei mir war es genau so, wie hier gezeigt. (2013-10-02)

sagichnicht aus Mannheim: Ich leide so heftig unter den Suchtattacken und den Schlafstörungen. Außerdem bin ich ständig gereizt! (2013-09-11)

Kommentar verfassen

Dein Kommentar (max 500 Zeichen)

Dein Name

Dein Wohnort / Wo wohnst Du?

Sicherheitsfrage: Wie lautet der erste Buchstabe Deines Wohnorts?



TwitterSTOP-SIMPLY twittert


Mehr zum Thema

Das STOP-SIMPLY E-Book